Widmark-Formel

Blutalkoholgehalt Die Menge des Alkohols im Blut wird üblicherweise in Promille angegeben.

Folgende Auflistung zeigt einige Auswirkungen verschiedener Blutalkoholgehalte (ohne Gewähr):

  • 0,3 Promille: man beginnt, die Wirkung des Alkohols zu spüren
  • 0,5 Promille: deutliches Wärmegefühl, Anheiterung
  • 0,8 Promille: deutlich eingeschränkte Reaktionsfähigkeit
  • 1,0 Promille: Konzentrations- und Koordinationsschwierigkeiten, Beeinträchtigung der Muskelkontrolle und des Gleichgewichts, erste Sprachstörungen
  • 1,5 Promille: starke Betrunkenheit
  • 2,0 Promille: unkontrolliertes Torkeln, Vollrausch, Erbrechen
  • 2,5 Promille: ab hier besteht Lebensgefahr
  • 3,0 Promille: man kann sich nicht mehr aufrecht halten, verliert das Bewusstsein
  • 4,0 Promille: tödliche Dosis

Die Widmark-Formel Der Blutalkoholgehalt in Promille berechnet sich nach der Widmark-Formel wie folgt:

 c (in Promille) = A / (r*G) , wobei c: Blutalkoholgehalt in Promille A: aufgenommener Alkohol in Gramm r: Verteilungsfaktor im Körper (0,7 für Männer / 0,6 für Frauen) G: Körpergewicht in Kilogramm

Der Verteilungsfaktor ist für Frauen niedriger, da sie durchschnittlich einen höheren Körperfettanteil haben. (Auch Männer sollten bei Übergewicht ein entsprechend geringeres Gewicht G annehmen, da Körperfett weder bei der Verteilung noch beim Abbau förderlich ist).

Schrittweise: Aufgenommene Menge an Alkohol in Gramm berechnen: Menge des Getränks in cl (hundertstel Liter, 100 cl = 1l) mit Alkoholgehalt in vol% multiplizieren und dann mit 0,08. Bsp.: ein Achtel (0,125 l = 12,5 cl) Weißwein mit 11%: 12,5 * 11 * 0,08 = 11 g Alkohol reduziertes Körpergewicht berechnen (entspricht dem im Körper enthaltenen Wasser): Körpergewicht in kg * Verteilungsfaktor Bsp.: Frau, 60 kg: 0,6*60 = 36 Alkoholpegel = Alkohol in g / reduziertes Körpergewicht Bsp.: wie oben 11 / 36 = 0,3 Promille

Mit Hilfe dieser Formel soll man den Blutalkoholgehalt mit einer Genauigkeit von +/- 0,2 Promille berechnen können.

MPU Hannover der Weg zur erfolgreichen MPU 0511 899 059 60